Mitwirken und Mitgestalten

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner ist herzlich eingeladen, im Rahmen ihrer / seiner eigenen Möglichkeiten zur Gestaltung eines abwechslungsreichen Alltags beizutragen.

tl_files/Schenkel-Schoeller/img_angebote/Unser grosser Festsaal.jpgSei es durch Gespräche, kleine Hilfestellungen, durch künstlerische Vorträge oder die Organisation von Feiern. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Bringen Sie sich gerne ein.

Hinzu kommen die vielfältigen Veranstaltungen in unserem Festsaal und unser täglich geöffnetes Café, wodurch es Ihnen leicht fällt, immer etwas zu finden, was Ihnen zusagt.

Ein monatlich stattfindender, ehrenamtlicher Besuchsdienst, angeleitet durch Pfarrerin Frau Irene Weyer, kümmert sich vor allem um jene Bewohnerinnen und Bewohner, die seelsorgerische Begleitung in unserer Einrichtung in Anspruch nehmen möchten.

Aber auch die Pfarre St. Cyriakus steht mit ihrem Pfarrer gerne zur Verfügung.

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner hat darüber hinaus die Möglichkeit, sich für eine Mitarbeit im Heimbeirat zur Verfügung zu stellen und so auf die Gestaltung des täglichen Lebens im Schenkel-Schoeller-Stift direkten Einfluss zu nehmen.